Home
Apple News
Aktuelle Preise
Kontakt
Impressum
Shop
Anfahrt / Öffnungszeiten
   
 








 

22. Oktober 2013:
Apple stellt das neue iPad Air vor, das über ein erstaunliches 9,7-Zoll Retina Display in einem neuen dünneren und leichteren Design verfügt. Präzisionsgefertigt, mit einem Gewicht von 454 Gramm ist das Apple iPad Air 20 Prozent dünner und 28 Prozent leichter als das iPad der vierten Generation und mit einer schmaleren Einfassung sind die Kanten des iPad Air deutlich dünner - was den Inhalt sogar noch eindringlicher erscheinen lässt.


Apple hat auch das iPad mini mit Retina Display angekündigt, das alle Pixel vom 9,7-Zoll iPad auf das 7,9-Zoll Display bringt, für eine rasierklingenscharfe Darstellung von Texten und Details im gleichen, unglaublich dünnen und leichten Design. Die neuen iPads verfügen über die von Apple entworfene leistungsstarke und energieeffiziente 64-Bit A7 Chip Desktop-Architektur, ultraschnelle mobile Datenübertragung mit schnellerem eingebauten Wi-Fi, erweiterte LTE Mobilfunk-Anbindung und das neu gestaltete iOS 7 mit Hunderten toller neuer Features.

24. September 2013:
Apple hat heute den iMac mit Intel Quad-Core Prozessoren der vierten Generation, neuer Grafik, Wi-Fi der nächsten Generation und schnelleren PCIe Flash-Speicher-Optionen aktualisiert. Der verbesserte iMac bringt neueste Technologie in das unfassbar dünne Design und großartige Display des weltweit führenden Desktopcomputers.
Das 21,5-Zoll Einstiegsmodell des iMac verfügt über einen 2,7GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor und die neue Iris Pro Grafik für bisher unerreichte, integrierte Grafikperformance. Das 21,5-Zoll High-End-Modell sowie beide 27-Zoll-Modelle verfügen über Quad-Core Intel Core i5 Prozessoren mit bis zu 3,4 GHz und Grafik der NVIDIA GeForce 700 Serie mit doppeltem Video-Speicher und einer bis zu 40 Prozent schnelleren Leistung als die vorherige Generation. Kunden auf der Suche nach der ultimativen Leistung können auf Quad-Core Intel Core i7 Prozessoren mit bis zu 3,5 GHz und Grafik der NVIDIA GeForce GTX 780M Serie mit bis zu 4GB Video-Speicher zurückgreifen.


07. März 2012:
Apple stellt im Yerba Buena Center in San Francisco das neue Apple iPad WiFi und WiFi 4G mit einem speziell entwickelten, hochleistungsfähigen Dual-Core Apple A5X SOC (System-on-a-Chip) Prozessor mit niedrigem Stromverbrauch und Quad-Core Grafik vor! Das neue Apple iPad hat jetzt ein 9,7" Multi-Touch Retina Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi. Ebenfalls neu ist auch die 5-Megapixel iSight Kamera mit Autofokus und für Videoaufnahmen in HD (1080p) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Das neue iPad ist gegenüber dem bisherigen iPad 2 (welches nach wie vor lieferbar bleibt) 0,6mm dicker und ca. 50gr. schwerer. Die Kapazitäten des neuen iPad bleiben bei 16GB/32GB/64GB (iPad 2: ab jetzt nur noch als 16GB verfügbar), es hat nun Bluetooth 4.0 und die Wi-Fi 4G Version unterstützt neben 4G LTE (700, 2100 MHz) auch HSPA /DC-HSDPA.

Aktualisiert am 24.10.2011: die neue Apple MacBook Pro Familie mit schnelleren Intel Core Prozessoren und neuen Grafikprozessoren bei den 15,4" und 17" Modellen sowie mehr Festplattenspeicher bei den 13,3" Modellen! Das 13,3" Einsteigermodell hat nun einen 2,4GHz i5 Prozessor und eine 500GB Festplatte verbaut, das 13,3" High-End MacBook Pro hat jetzt einen Intel Core i7 2,8GHz Prozessor mit einer 750GB Festplatte. Bei den 15,4" und 17" Modellen gibt es nun i7 Quad-Core Prozessoren bis 2,5GHz (2,2GHz und 2,4GHz ist die Standardausstattung) und den neuen AMD Radeon HD 6770M Grafikprozessor mit 1024MB GDDR5 (das MBP 2,2GHz i7 kommt mit dem AMD Radeon HD 6750M Grafikprozessor mit 512MB)!

Präsentiert am 20. Juli 2011: der neue Apple Mac mini und das neue Apple MacBook Air.
Beide Modelle kommen jetzt mit einem Intel Core i5 oder i7 Dual-Core Prozessor, der neue Mac mini Server sogar mit einem Intel Core i7 Quad-Core! Als Arbeitsspeicher wird beim Mac mini und beim MacBook Air nun auch DDR3 1333MHz SD-RAM verwendet. Beide Geräte haben den Thunderbolt-Anschluss, einen Intel HD 3000 Grafikprozessor oder eine AMD Radeon HD 6630M. Der Apple Mac mini kommt auch in der normalen Version ohne ein SuperDrive, dafür kann man ihn optional mit einer S-ATA Festplatte und einer zusätzlichen Solid State Disk als CTO-Gerät ausstatten lassen. Das neue Betriebssystem Mac OS X 10.7 Lion ist beim Mac mini und beim MacBook Air bereits vorinstalliert.


Neuer Apple iMac 21,5" und 27" ab 03. Mai 2011: alle Apple iMac-Modelle haben nun einen Intel Quad-Core Prozessor i5 oder i7 ab 2,5GHz (i5) bis 3,4GHz (i7). Ebenfalls werden neue AMD Grafikprozessoren verbaut, im kleinsten iMac 21,5" 2,5GHz i5 Quad-Core bereits ein AMD Radeon HD 6750M Grafikprozessor mit 512MB GDDR5 bis zu einer AMD Radeon HD 6970M mit 2GB im 27" 3,1GHz i5 oder 3,4GHz i7. Alle iMacs haben einen Thunderbolt-Anschluss mit nativer mini DisplayPort-Unterstützung, beim 27" iMac sind es sogar 2 Anschlüsse für Videoeingang und Videoausgang (Adapter optional erhältlich).

NEU ab 24. Februar 2011: die neue Apple MacBook Pro-Familie mit den neuesten Prozessoren (i5, i7 Dual-Core im 13,3" MacBook Pro und i7 Quad-Core in den 15,4"/17" MacBook Pro), den neuesten Grafikkarten (Intel HD Graphics 3000 mit 384MB shared memory und AMD Radeon 6490M/6750M mit 256MB/1024MB GDDR5) sowie einer revolutionären Highspeed I/O Technologie (Thunderbolt Anschluss mit bis zu 10 Gbit/s; nativer DisplayPort-Ausgang).